Durchsteckschlüssel nachmachen in Berlin

Tresorschlüssel Berlin

tresorschlüssel1 tresorschlüssel2 tresorschlüssel3

Tresorschlüssel in Berlin

Tel: (030) 615 77 72

Tresorschlüssel

Ihr günstiger Schlüsseldienst in Berlin

Schlüssel abgebrochen? Brauchen Sie eine ersatz Schlüssel?

Der Durchsteckschlüssel, auch: Berliner Schlüssel, ist ein Schlüssel mit zwei identischen Bärten. Nach dem Aufschließen des Schlosses lässt sich der Schlüssel durch das Schloss hindurchschieben und die Tür von der anderen Seite abschließen, ohne den Schlüssel aus dem Schloss zu nehmen. Der Durchsteckschlüssel erleichtert daher die Benutzung von Durchgangstüren, die verschlossen gehalten werden sollen, also immer nur kurzzeitig zum Hindurchgehen aufgeschlossen und danach sofort wieder verriegelt werden. Solche Türen waren im Berliner Mietswohnungsbau mit teilweise mehreren Hinterhöfen, auch Mietskaserne genannt, häufig zu finden.

Der Durchsteckschlüssel kann auch in Verbindung mit speziellen Schlössern eingesetzt werden, die das Herausziehen des Schlüssels verhindern, wenn das Schloss nicht verriegelt ist. In diesem Zusammenhang wird auch von einem Schließzwangschlüssel gesprochen, obwohl der Schließzwang eine Eigenschaft ist, die allein vom Schloss abhängt und nicht vom Schlüssel. Der Durchsteckschlüssel macht lediglich die Verwendung von Schlössern mit Schließzwang in Durchgangstüren möglich.

Heute wird der Durchsteckschlüssel nur noch vereinzelt in Altbaugebieten mit entsprechenden Türen und Toreinfahrten verwendet, ist aber dafür inzwischen ein beliebtes Berlin-Souvenir. Eine Weiterentwicklung erfolgte bei Schlüsseln für Zylinderschlösser, hier allerdings nur für einseitig zu begehende Türen.

Tresorschlüssel in Berlin

Tel: (030) 615 77 72